Industrie Freizeitgruppe Fischen e.V. i.d. Robert Bosch GmbH

Willkommen auf der Hompage der Industrie Freizeitgruppe Fischen in der Robert Bosch GmbH.

 

Der Verein besteht aus 155 Mitgliedern und wurde 1965 gegründet. Wir befischen drei Gewässer .In Ersingen (Schlumberger.- und Guggenbergersee), den Schwabsee in Nersingen und den Leitenmaier-See in Burg. Die Gewässer in Ersingen haben den Charakter eines Forellensees, der Schwabsee und der Leitenmaier-See haben den Charakter von einem Friedfisch / Raubfischsee. In den Gewässern kommen Fischarten wie Wels, Zander, Hecht, Karpfen, Schleie, Aal und Weißfisch vor.

2015 feierte der Verein sein 50 jähriges Bestehen.

 

Der Verein gibt, in Absprachen mit dem Vorstand, Gastkarten für den Schwabsee in Nersingen aus.

 

 

Entstehung und Entwicklung der Industrie Freizeitgruppe Fischen e.V. in der Rob.Bosch GmbH Reutlingen


  
  Schon in den Jahren vor der Übernahme der Gminderschen Werke durch
    die Firma Bosch,zeigten sich die ersten Anzeichen der Angelfische-
    rei durch einige Mitarbeiter die den Versuch unternahmen innerhalb
    des Firmengeländes den Klarwassersee der damaligen Kläranlagen mit
    Fischen zu besetzen,um sie nachfolgend nach deren Abwachsen auf
    sportliche Art mit der Handangel zu befischen und den Fang als Be-
    reicherung des Speisezettels der Familie zuzuführen.Beteiligt an
    diesen ersten Aktivitäten waren Mitarbeiter des Kesselhauses sowie
    unser Ehrenvorsitzender Otto Pauler.

    Erst durch die Übernahme  der Betriebsstätten durch die Fa.Bosch
    1964 und der dadurch gegebenen Möglichkeit eine Betriebssportgrup-
    pe zu gründen,erlaubte es einem damals kleinen Interessentenkreis
    sich an diese Aufgabe heran zu machen.Erleichtert wurde die Aufga-
    be durch den Kenntnisstand einiger bereits in anderen Fischereive-
    reinen aktiv gewordenen Fischereikollegen.

    Nach der Einwilligung durch die WEG den Klarwassersee als Anfangs-
    gewässer zu bewirtschaften,wurde nach zaghaftem Beginn die Frei-
    zeitgruppe Fischen in ihrer Gründungsversammlung am Mittwoch den
    19.Mai 1965 offiziell gegründet.Bei der Gründung bestand die Frei-
    zeitgruppe aus 12 aktiven Sportfischern wovon noch Heute 6 Perso-
    nen ihrem Hobby nachgehen.Als 1.Vorsitzender wurde Otto Pauler ge-
    wählt,weiterhin gehörte dem Vorstand als Kassier Werner Kiesewet-
    ter und als Schriftführer Karl Heinz Scherer an.Als Mitgliedsbei-
    trag wurde DM 20.- erhoben.

    Obwohl die Freizeitgruppe nur ein kleines Wasser hatte und die Fi-
    scherei nur Sonntagmorgens laut Beschluß erlaubt war,war das all-
    gemeine Interesse groß.

Industrie Freizeitgruppe Fischen e.V. i.d. Robert Bosch GmbH
Tübinger Str. 123
72762 Reutlingen

 

1. Vorsitzender

Hans Potye

2. Vorsitzender

Wilfried Häfner